4. Spieltag - SG NullSechs 1:2 SG Zewen

 

Der verfehlte Saisonstart geht weiter! 

Am 4. Spieltag traf die SG Kordel auf die SG Zewen. Bei den Gastgebern freute man sich Nico Elzer wieder auf dem Platz sehen zu können, der aufgrund der Personalproblemen aushalf. Alexander Roso, beruflich unterwegs, wurde erneut durch Kurt Willems vertreten. Er und sein Sohn stellten die Aufstellung um, um im Mittelfeld mehr Zugriff zu haben. Nach acht Minuten hatten die Gäste die erste Chance der Partie. Erik May setzt einen Lupfer nach Zuspiel von Maes knapp neben das Tor. Danach wachte die SG Kordel auf und kreierte Chancen. Ein Zuspiel von Marc Willems auf Philipp Lorig kann gerade so geklärt werden(11.) und Peter Schwickerath setzt einen Kopfball nach Eckball von Marius May knapp daneben(19.). In der 24. Spielminute setzte sich Nico Elzer gegen Ries durch, der verletzte sich dabei, Elzer legt auf Christian Baustert ab und der schießt das Ding in den Winkel, er machte seinem alten Spitznamen "Bazooka" alle Ehre. Die Freude auf Seiten der Gastgeber währte nicht lange. In der nächsten Spielminute verschätzt Schwickerath einen langen Ball, Dennis Becker macht den Ball fest, tunnelt den Innenverteidiger der SG KW und Lukas Görgen taucht alleine vor Christian Vollmann auf und verlädt ihn. In der 33. und 34. Spielminute dann eine Doppelchance für die Heimmannschaft. Erst schießt Nico Elzer vom 5er drüber und beim nächsten Angriff, schoß Marc Willems an den Pfosten. Die ineffektivität wird bestraft. In der 35. Spielminute klärt Florian Roth eine Flanke genau auf den 16er, da steht Dennis Becker und trifft zur Führung. In der zweiten Halbzeit kaum noch Torchancen auf beiden Seiten, die beste hatte Erik May kurz nach der Halbzeit(47.). Die SG Kordel fand nicht mehr ins Spiel hinein, gewann kaum noch Zweikämpfe und kam selten in das vordere Drittel. Nichtmals die Einwechslung von etatmäßigem Torwart Edgar Schneider als Stürmer konnte der Mannschaft keinen Ruck geben. Aufgrund der schwachen zweiten Halbzeit kann man sagen, dass der Sieg letztendlich inordnung geht.

Aufstellung SG Kordel: C. Vollmann - F. Roth(63. C. Schmitt), P. Junk, P. Schwickerath(77. M. Azimi), C. Eschmann - P. Lorig, M. May, J. Dücker, M. Willems, C. Baustert(86. E. Schneider) - N. Elzer

Tore: 1:0 Christian Baustert (25.), 1:1 Lukas Görgen (26.), 1:2 Dennis Becker (35.)